Finanzbuchhaltung

Das Rechnungswesen ist ein grundlegendes Instrument der Unternehmenssteuerung, welches weit über die Erfüllung gesetzlicher Buchführungspflichten hinaus geht.

Der Einsatz der Technik verändert die Prozesse innerhalb der Buchführung in beeindruckender Art und Weise. Die technischen Anforderung an Sie und an uns in diesem Bereich nimmt mindestens so rasch zu wie die Komplexität der Regeln und Aufzeichnungspflichten nach den gesetzlichen Vorgaben.

Wir bieten Ihnen an:

 

Offene-Posten-Buchhaltung

Forderungen sind kostbar, denn sie sind die Liquidität von morgen.

Die Verbuchung der Geschäftsvorfälle auf der Basis einer Offenen-Posten-Buchhaltung stellt sicher, dass zu jeder Zeit der Überblick gewährleistet wird, welche Kundenforderungen und Lieferantenverbindlichkeiten fällig werden und bereits fällig sind.

Wir übernehmen für Sie auf Wunsch das Mahnwesen Ihres Unternehmens. Sollte es tatsächlich notwendig werden, es stehen Netzwerkpartner der Rechtsberatenden Berufe für die weiteren Schritte zur Verfügung.

 

Kostenrechnung

Die zeitnahen und differenzierten Informationen zur Kostensituation sind ein unverzichtbarer Bestandteil für unternehmerische Entscheidungen.

In der Kostenrechnung werden die bestehenden Kosten erfasst und den Verursachern zugerechnet. Die Verursacher können Abteilungen oder Produkte, Produktbereiche oder Dienstleistungen sein.

Der Aufbau einer Kostenrechnung benötigt als Grundlage qualitative Entscheidungen, zur sinnvollen Strukturierung des Unternehmens nach Kostenstellen und Kostenträgern.

Schaffen Sie Transparenz mit der Kostenrechnung! Sprechen Sie mich an, in welchen Bereichen eine Kostenrechnung für Sie sinnvoll ist.

 

Umsatzsteuervoranmeldung und zusammenfassende Meldungen

Bei zeitnaher Bearbeitung Ihrer Buchhaltung können die gesetzlichen Abgabefristen für Umsatzsteuervoranmeldungen und zusammenfassende Meldungen bedenkenlos eingehalten werden.

Die erforderlichen Meldungen werden von uns fristgerecht auf elektronischem Wege an die Finanzverwaltung weitergeleitet.

Die Erweiterung der Meldepflichten im Rahmen des europäischen Binnenmarktes und die verkürzten Abgabefristen für zusammenfassende Meldungen erfordern für eine ordnungsgemäße Abwicklung eine gut eingerichtete Organisation.

 

Dipl.-Betriebswirt (FH)
Christian Wolfanger

Steuerberater
Tholeyer Straße 51
66606 Sankt Wendel

Telefon: 0 68 51 - 20 56
Telefax: 0 68 51 - 8 38 50
c.wolfanger@stb-wolfanger.de

Kontakt aufnehmen